Vereinsgrillen

Es kamen nicht so viele, wie wir uns gewünscht hatten, aber es war eine sehr lustige Runde, die sich bei Joachim eingefunden hatte. Frank und Joachim belegten sofort den wichtigsten Paltz – den am Grill – und versorgten die Hungrigen mit leckerem Gegrilltem. Schmackhafte Salate, selbstgebackenes Käse- und Malzbierbrot und eine “leichte” Nachspeise rundeten die Tafel ab. Die Stimmung war gut, zumal die Männer auch nicht auf das Viertelfinalspiel zwischen Spanien und Frankreich verzichten mussten, da Joachim einen Fernseher im Carport installiert hatte.

Vielen Dank an Ellen und ihre Familie, die das Drumherum organisierten und sehr nette Gastgeber waren. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal – bei wem, wird sich noch herausstellen.

Besucherzähler:

Besucherzaehler